Dornier Alpha Jet

Unsere Jagdflugzeuge vom Typ Dornier Alpha Jet verbinden hohe Leistungskraft, Tankreichweite, Zuverlässigkeit und hochentwickelte Avionik zu einer herausragenden Plattform für sämtliche Einsatzbereiche. Die Flugzeuge wurden einem umfassenden Modernisierungsprogramm unterzogen, das modernste Multifunktionsanzeigen, Avionik, Flugkontrollsysteme, IFR, taktische Flugnavigationssysteme, Martin-Baker-Schleudersitze und eine Cockpithaube mit Notausstiegssystem von Dassault umfasst.

Dornier Alpha Jet
Typische Einsätze für den Alpha Jet

Tag- und Nachtausbildung für Flugleitoffiziere (Joint Tactical Air Controller);

Unterstützung bei der Flugzieldarstellung und Seezielflugkörperangriff-Ausbildung für Seestreitkräfte;

Unterstützung bei der Feinddarstellung für Luftstreitkräfte, einschließlich großer internationaler Luftwaffenübungen;

Zieldarstellung mit Schleppzielen beim Luft-Luft-Schießen; sowohl Circular- als auch Combat-Dart-Einsätze für Luftstreitkräfte;

Ausbildung in elektronischer Kampfführung für See- und Luftstreitkräfte.

Spezifikationen

Besatzung

Zweisitzige Cockpit-Konfiguration (JTAC, Versuchsingenieur oder EWO)

Länge: 12.49m (41 ft)

Normales Abfluggewicht: 5987.48 -6500 kilos (13,200 - 14,330 lbs)

Triebwerke: 2 x SNECMA Larzac 04-C6 oder C-20

Geschwindigkeit: Mach 0.95

GEH ZURÜCK ZU UNSERE FLOTTE